Flora Karamolegkou

Flora ist bei Bomhard IP als Associate tätig. Sie betreut alle Arten von Verfahren vor dem EUIPO und berät unsere Mandanten umfangreich zu Schutz und Durchsetzung ihrer Marken und Designs auf EU-Ebene.

Bevor sie sich dem Bomhard IP-Team anschloss, war Flora in einer IP-Boutique in Athen tätig und spezialisierte sich auf Marken, insbesondere Verletzungsverfahren und Widersprüche, sowie unlauteren Wettbewerb. Zuvor absolvierte sie ein einjähriges Praktikum bei den Beschwerdekammern des EUIPO, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin Beschwerdeentscheidungen in Markensachen verfasste und Berichte ausarbeitete für das EUIPO-Kohärenz- und Konsistenzprojekt in Bezug auf Harmonisierung des Markenrechts auf EU-Ebene. Vor ihrem Wechsel zu IP sammelte Flora bereits einige Erfahrungen als Anwältin in einer generell zivilrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei in Athen.

Flora studierte Rechtswissenschaften in Griechenland und wurde dort 2016 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie hat einen LL.M. im Recht des geistigen Eigentums von der Queen Mary Universität London, verliehen mit Auszeichnung. Neben Griechisch spricht sie fließend Englisch und verbessert derzeit ihr Spanisch.

Neben der Arbeit interessiert sich Flora für Fotografie, zeitgenössische Kunst und Architektur.

Ausbildung

2016 – 2017: Queen Mary Universität London – Centre for Commercial Law Studies: LL.M. in Intellectual Property Law (Auszeichnung)

2008 – 2013: LL.B. – Demokrit Universität Thrakien (Griechenland)

Beruflicher Werdegang

Seit September 2019: Bomhard IP, Associate

2018 – 2019: Tsimikalis Kalonarou Anwaltskanzlei, Griechenland, Associate

2017 – 2018: EUIPO, Beschwerdekammer, Pan-European Seal Programm, wissenschaftliche Mitarbeiterin (Trainee)

2014 – 2016: Gioldaseas & Associates Anwaltskanzlei, Griechenland, Trainee, dann Junior Associate

2014: Staatsanwaltschaft Athen, Griechenland, Trainee

2013 – 2014: Sigalou & Associates Anwaltskanzlei, Griechenland, Trainee

Kontakt

Telefon



Vcard